BRV akquiriert Förderung


Der Vorstand Berliner Radsport Verband kann zu Weihnachten einen weiteren Erfolg verbuchen. Nach der Bewilligung der Förderung der Trainerstelle Michael Lemke, folgt nach parallen Verhandlungen seit 2019 nunmehr eine Zuwendung vom Landesamt für Gesundheit und Soziales Berlin.


Die Fördermittel werden vom Integrationsamt verwaltet und stehen dem BRV für die Ausstattung des Arbeitssplatzes von Landestrainer Michael Lemke zur Verfügung. Die Mittel werden unseren Landesstützpunkt erheblich ertüchtigen.

Wir werden dazu weiter berichten.


Die Höhe der Förderung beträgt 25.000 EUR.


Vielen Dank an dieser Stelle an die Mitwirkenden, mit u.a. Leiterin Geschäftsstelle Christine Mähler, Frau Monika Beyendorf | Sekretärin von Schatzmeister Päske, Sina Päske | Wheel Divas , Schatzmeister Hans-Günter Päske, Landestrainer Michael Lemke, Landesamt für Gesundheit und Soziales , Integrationsamt, Autohaus Zellmann GmbH, Alexander Sierigk | A. Graf Systemberatung e.K. , Bundesagentur für Arbeit u.a.v.m.