Kooptierte Vorstandsmitglieder stellen sich vor - Präsident und Sportwart


Kooptierte Mitglied des Vorstandes Präsident Stefan Meiners
Kooptiertes Vorstandsmitglied Präsident Stefan Meiners

Der Berliner Radsport Verband hatte seinen Vorstand zu vervollständigen. Die Positionen Präsident und Sportwart wurden kooptiert. Präsident Stefan Meiners und Sportwart Jens Neye stellen sich vor.



Der Vorstand hat eine satzungs- und rechtlich ordnungsgemäße Vertretung sicher zu stellen. Die Positionen Präsident und Sportwart wurden vorläufig ergänzt.



Präsident Stefan Meiners stellt hier seine Vita vor:


Geburtsjahr 1965 in Berlin, verheiratet, drei Kinder


BERUFSERFAHRUNG


Seit 2013 Geschäftsführer CrossMediaCenter Projektgesellschaft mbH

seit 1991 Geschäftsführer der Polyprint GmbH

1987 - 1990 Robotron Vertrieb Berlin | Kundendiensttechniker

1985 - 1987 Grundwehrdienst

1983 - 1985 Robotron Vertrieb Berlin | Kundendiensttechniker


AUSBILDUNG


1981 - 1983 Facharbeiterabschluss

1971 – 1981 Polytechnische Oberschule in Berlin | Schulabschluss mittlere Reife

ANDERE AKTIVITÄTEN


seit 2013 Mitglied Vertreterversammlung Berliner Volksbank

seit 2019 Mitglied im Beirat der Berliner Volksbank

seit 2019 stellv. Vorsitzender im Industrieausschuss der IHK

seit 2015 stellv. Vorsitzender Förderverein Emmy-Noether Schule


Sonstiges


Gegen mich spricht:

Ich bin ein Verbands-Greenhorn mit einem Erfahrungsdefizit.


Für mich spricht:

Meine Motivation, meine Unvoreingenommenheit, Neutralität, Konstruktivität. Ich stecke nicht so tief in der Vergangenheit fest und besitze dadurch vielleicht mehr Bewegungsfreiheit.





Sportwart Jens Neye stellt hier seine Vita vor:

Kooptiertes Vorstandsmitglied Sportwart Jens Neye
Kooptiertes Vorstandsmitglied Sportwart Jens Neye

Geburtsjahr 1957 in Berlin, verheiratet, zwei Kinder


BERUFSERFAHRUNG


seit 2019 Ruhestand

1992 - 2019 Polizeibeamter in der Bundespolizei

1990 - 1992 Sportlicher Leiter Radbundesliga -Mannschaft TSC Berlin, ABM - Tätigkeit Gesundheit und Sozialsport

1984 - 1990 Trainer Radsport TSC Berlin | Cheftrainer

1982 - 1984 Deutscher Radsportverband Assistenztrainer, Verbandstrainer

1976 - 1978 Grundwehrdienst

1976 , 1978 Trainerassistent Radsport TSC Berlin

1967 - 1975 aktiver Leistungssportler Radrennsport


AUSBILDUNG


1978 – 1982 Studium Sportwissenschaften DHfK Leipzig, Fachrichtung Radsport | Abschluss als Diplomsportlehrer

1974 - 1976 Erweiterte Oberschule in Berlin | Schulabschluss Abitur

1964 – 1974 Polytechnische Oberschule in Berlin


ANDERE AKTIVITÄTEN


seit 1990 Lizenz DOSB - Trainer A Leistungssport Sportart: Radsport, Disziplin: Rennsport

Seit 2013 Mitglied im Verein Bergmann Borsig, Abteilung Winterbaden (Berliner Seehunde) Freizeitsport in der Sportart Triathlon


SONSTIGES


Gegen mich spricht:

Kenntnis über die gegenwärtige Praxis im Trainings- und Wettkampfbetrieb sowie Organisation.


Für mich spricht:

Begeisterung für den Radsport, Loyalität, Pflichtbewußtheit, Verlässlichkeit, Organisationstalent, Erfahrungsschatz.